Beschreibung

Nach dem gro­ßen Erfolg von 10 Jah­ren Köln.Bonner Sklero­the­ra­pie Semi­na­re laden wir Sie hier­mit herz­lich zu unse­ren Semi­na­ren in 2020 nach Bonn ein.

Die Skle­ro­sie­rungs­the­ra­pie der Vari­ko­se gehört zu den Basis­maß­nah­men in der Phle­bo­lo­gie. Dies betrifft glei­cher­ma­ßen Besen­rei­ser, Sei­ten­äs­te und die Stamm­va­ri­ko­se.

Seit Okto­ber 2009 ist die Schaumskle­ro­sie­rung offi­zi­ell vom BfArM aner­kannt. Damit kommt ihr als allei­ni­ge The­ra­pie oder in Ver­bin­dung mit ope­ra­ti­ven und ther­mi­schen Ver­fah­ren eine immer grö­ßer wer­den­de Bedeu­tung zu. Um die Mög­lich­kei­ten die­ses The­ra­pie­prin­zips zu nut­zen, sind ein­ge­hen­de Kennt­nis­se der neu­en Tech­ni­ken von der Indi­ka­ti­ons­stel­lung über die Schaum­her­stel­lung bis hin zu Injek­ti­ons­tech­ni­ken und Behand­lungs­stra­te­gi­en unver­zicht­bar. In unse­rem Sklero­the­ra­pie Semi­nar haben Sie die Mög­lich­keit die Schaumskle­ro­sie­rung aus ers­ter Hand und in ent­spann­ter Atmo­sphä­re mit maxi­mal 20 Teil­neh­mern und viel Zeit zur Dis­kus­si­on ken­nen zu ler­nen.

Wich­ti­ger Bestand­teil unse­rer Work­shops sind die prak­ti­schen Demons­tra­tio­nen am Pati­en­ten in klei­nen Grup­pen mit Skle­ro­sie­rung von ver­schie­de­nen Vari­zen­ar­ten über Besen­rei­ser bis zur Stamm­va­ri­ko­se inklu­si­ve der Kathe­ter­skle­ro­sie­rung. Im hands-on Work­shop wird die Schaum­her­stel­lung mit ver­schie­de­nen Metho­den und die selbst­stän­di­ge duplex­kon­trol­lier­te Venen­punk­ti­on am Modell geübt.

Beim gemein­sa­men Abend­essen kann das am Tage Erleb­te bei einem Glas Kölsch oder Wein wei­ter dis­ku­tiert wer­den.

Das Semi­nar fin­det in Zusam­men­ar­beit mit der Fort­bil­dungs­aka­de­mie der Deut­schen Gesell­schaft für Phle­bo­lo­gie statt und wird von der Ärz­te­kam­mer Nord­rhein zer­ti­fi­ziert.