Privatdozentin Dr. med. Felizitas Pannier

Der­ma­to­lo­gin, Phle­bo­lo­gin und All­er­go­lo­gin

Nach dem Stu­di­um der Medi­zin in Ulm, Bonn, Aachen und Maas­tricht zunächst Tätig­keit in der Kli­nik für Der­ma­to­lo­gie in Bonn. Anschlie­ßend Ober­ärz­tin in der der­ma­to­lo­gi­schen Abtei­lung der Uni­ver­si­tät Maas­tricht. Jetzt phle­bo­lo­gisch-der­ma­to­lo­gi­sche Pri­vat­pra­xis in Bonn und Tätig­keit in einer der­ma­to­lo­gi­schen Pra­xis­ge­mein­schaft in Mön­chen­glad­bach.

Ihre wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en führt sie als wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin in der Der­ma­to­lo­gi­schen Kli­nik der Uni­ver­si­tät Köln durch. Ihre For­schungs­in­ter­es­sen lie­gen auf dem Gebiet der Epi­de­mio­lo­gie, der endo­ve­nö­sen ther­mi­schen Abla­ti­on sowie der Wir­kung von Skle­ro­sie­rungs­mit­teln. Arbeits­schwer­punk­te sind u.a. die endo­ve­nö­se Laser­the­ra­pie und die Schaum­skle­ro­sie­rung. Sie war an der Koor­di­na­ti­on und Orga­ni­sa­ti­on der Bon­ner Venen­stu­die und an wei­te­ren wis­sen­schaft­li­chen Pro­jek­ten betei­ligt. Seit 2007 Orga­ni­sa­to­rin von zahl­rei­chen phle­bo­lo­gi­schen Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen.

• 2008 — 2010 Mit­glied des Vor­stan­des der Deut­sche Gesell­schaft für Phle­bo­lo­gie (DGP)

• 2010 — 2012 Mit­glied des wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats der DGP und seit 2012 erneut Vor­stands­mit­glied der DGP

• 2009 — 2013 Vize­prä­si­den­tin der Uni­on Inter­na­tio­na­le de Phlé­bo­lo­gie (UIP)

• 2010 Prä­si­den­tin der 52. Jah­res­ta­gung der (DGP), seit 2011 ist sie die Lei­te­rin der AG endo­ve­nö­se ther­mi­sche The­ra­pi­en der Vari­ko­se in der DGP

4 Kopie_be